13.09.2017

Liebe Vertriebspartner,

heute informieren wir Sie in der ARAG Partner-Info zu den kommenden Beitragsanpassungen im ARAG Rechtsschutz-Bestand ab Hauptfälligkeit Oktober 2017. Diese bewegen sich im Bereich von 0 bis 7,5 Prozent. Welche Tarife die BAK-Voraussetzungen erfüllen, haben wir weiter unten für Sie kompakt zusammen gefasst. Mit Blick auf den Markt kann davon ausgegangen werden, dass es auch bei weiteren Rechtsschutzversicherern zu Beitragsanpassungen kommen wird. Einige Mitbewerber haben diese ja auch bereits kommuniziert.

Außerdem können Sie ab sofort die neusten Versionen unserer Offline-Rechner und Rechtsschutz-Bedingungen herunterladen.

Passend dazu sind wir Testsieger in der aktuellen DtGV-Studie "Rechtsschutzversicherung 2017" (Privat, Beruf, Wohnen, Verkehr).

Warum das so ist, lesen Sie unter anderem in unseren Privat-Rechtsschutz Highlights.

Bei Fragen können Sie sich wie gewohnt gerne an uns wenden. Bis dahin verbleiben wir mit partnerschaftlichen Grüßen,

Ihr Team Sales & Support

Abteilung Makler Sales Competence
ARAG Partnervertrieb

ARAG Rechtsschutz BAK 2017/2018 ab Hauptfälligkeit Oktober 2017

Auf Basis aktuarieller Berechnungen des GDV-Treuhänders und der ARAG gibt es in diesem Jahr Anpassungsmöglichkeiten im Rechtsschutz-Bestand. Der Vorstand hat sich wie folgt zu einer Rechtsschutz-BAK 2017/2018 entschieden.

In den nachfolgenden Beiträgen lesen Sie, welche Tarifjahre die Kriterien der Rechtsschutz-BAK 2017/2018 erfüllen und wie sich dies auf die jeweiligen Beiträge auswirkt.

 

Stabil bleiben folgende Tarife:

  • Der Privat-Rechtsschutz (ohne Verkehrs-Baustein) bleibt über alle Tarifjahre beitragsstabil.
  • Gleiches gilt für alle Tarifjahre des Verkehrs-RS, diese sind ebenfalls nicht von einer BAK betroffen.
  • Außerdem nicht von der Anpassung betroffen ist selbstverständlich der aktuelle RS-Verkaufstarif

Das bedeutet: Alle Rechtsschutz-Verträge, die ab Januar 2017 in der aktuell verkaufsoffenen Tarifgeneration 2016.2 abgeschlossen worden sind, genießen damit eine 24-monatige Beitragsgarantie.

 

Folgende Tarife sind in bestimmten Tarifjahren von der BAK betroffen:

  • Privat-RS mit Verkehrsbaustein, Landwirt (ohne SB): Tarifjahre 2005(M) bis 2008M bleiben stabil. Alle weiteren werden um 5% angepasst.
  • Gewerbe-RS (ohne SB): Anpassung von 4% im Tarifjahr 2005 und 5% im Tarif 2007M. Alle anderen Tarifjahre bleiben beitragsstabil.
  • Privat-RS mit Verkehrsbaustein, Landwirt (mit SB): Über alle Tarifjahre sind Anpassungen im Rahmen von 4 bis 6% notwendig. Der höchste Anpassungsbedarf mit 6% liegt in den Tarifjahren 2008/2008M.
  • Im Gewerbe-RS (mit SB) sind Anpassungen von 5% (2005, 2007M, 2008) und 7,5% (2001, 2002, 2004 und 2010 bis 2016.1*) notwendig. Die Tarifjahre 2005M und 2008M bleiben stabil.

* Tarif 2016.1 war verkaufsoffen bis 31.12.2016.

Redaktionelle Änderungen: ARAG Rechtsschutz-Bedingungen

Im Rahmen des Nachdruckes haben wir eine redaktionelle (keine inhaltlichen!) Änderung in den ARAG Rechtsschutz Bedingungen (ARB) 2016 vorgenommen.

Daher gibt es ab sofort neue ARB mit Stand 03.2017. Als Papierversion (A160) ist die Auflage 03.2017 bereits verfügbar.

ARAG ist Testsieger der DtGV-Studie "Rechtsschutzversicherung 2017"

Das unabhängige Forschungsinstitut Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat von Mai bis Juli 2017 in Kooperation mit dem Nachrichtensender N24 das Segment Rechtsschutzversicherungen untersucht.

Die ARAG geht bei diesem unabhängigen Vergleich von 14 Rechtsschutzversicherern als Testsieger in der Gesamtwertung hervor. Neben dem ersten Platz in der Gesamtwertung belegt sie auch in der Teilkategorie "Kundendienst" den 1. Platz

Aktualisiert: Offline-Rechner

Sogar wenn Sie nicht online sind, haben Sie die "ARAG Rechtsschutz-Tarifwelt" mit dabei: mit den ARAG Rechtsschutz Offline-Rechnern. Auch mit der Offline-Version erstellen Sie mit wenigen Klicks bei ihren Kunden vor Ort die Vorsorgevorschläge. Hier laden Sie die aktuelle Version der ARAG Offline-Rechner herunter!

ARAG Rechtsschutz Highlights

Sie suchen innovative und zuverlässige Rechtsschutz-Produkte? Dann sind Sie bei uns richtig. Unsere Rechtsschutz-Tarifwelt bietet eine vielfältige Auswahl für die bedarfsgerechte Absicherung Ihrer Kunden. Kombiniert mit unserem ausgezeichneten Service sind wir erste Wahl in Sachen Rechtsschutz.

ARAG Rechtstipp: Wem gehört das Fallobst?

Um das rechtliche Schicksal von Fallobst kümmert sich das BGB. Die ARAG Experten erläutern die wichtigsten Regelungen.

ARAG Makler-Newsletter

So bleiben Sie immer auf dem Laufenden: In unserem Online-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig zu Produkten und Services der ARAG.

Ihre Ansprechpartner

Ob Unterstützung bei der Angebotserstellung, Fragen zu Courtage-Vereinbarungen oder Hilfe beim Login-Prozess: Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner!

Services für Makler

Als Qualitätsversicherer steht die ARAG für exzellenten Service. Gegenüber dem Kunden – und natürlich auch dem Makler. Überzeugen Sie sich selbst!

Cookies auf
ARAG-PARTNERVERTRIEB.DE

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).