Wir sind für Sie da!
(0211) 963 45 45
 
18.06.2015

Beitragstendenzen 2016 und überarbeitete Druckstücke

Sehr geehrte Vertriebspartnerin,
sehr geehrter Vertriebspartner,

gute Nachrichten für Sie: bereits heute können wir für viele Tarife der ARAG Krankenversicherung stabile Beiträge bis zum 01.01.2017 garantieren. Das bedeutet: Planungssicherheit für Sie und Ihre Kunden!

Besonders Erwähnenswert: Für unseren Komfort-Tarif (Vollversicherung) und die Tarife der betrieblichen KV bleiben die Beiträge bis 01.01.2017 stabil. Das gilt in der Zusatz-Versicherung auch für die ARAG Pflege-Tarife, die Kostenerstattungs- und Zahntarife sowie den Tarif 262!

Wir haben in der heutigen Partner-Info für Sie alles Wissenswerte zu den Highlights dieser starken Zusatz-Tarife zusammengetragen.

Weitere Themen sind die unten stehende Übersicht zu aktualisierten Druckstücken und im ARAG Rechtstipp erläutern die ARAG Experten für Sie die Frage: Krankengeld – Ab wann zahlt die Krankenkasse?

Und zu guter Letzt: Die deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien hat den telefonischen Kundendienst von 16 Krankenversicherern untersucht mit einem erfreulichen Ergebnis:
Die ARAG KV bietet den besten Service am Telefon in Deutschland mit 99 von 100 möglichen Punkten!

Egal ob Erreichbarkeit, Wartezeit, Freundlichkeit, Fachkompetenz oder Verständlichkeit – die ARAG KV erzielt in jeder Kategorie Bestnoten.
Damit freuen wir uns mit Ihnen auf erfolgreiche Geschäfte und verbleiben

mit partnerschaftlichen Grüßen,

Ihr
Team Sales & Support
Makler Sales Competence

Beitragsgarantien für zahlreiche Tarife
Welche Tarife müssen überprüft werden, welche bleiben bis zum 01.01.2017 stabil? Wir haben die Infos für Sie übersichtlich in einer Tabelle zusammengefasst. Alle Tarife, für die wir eine Beitragsgarantie bis zum 01.01.2017 geben können, finden Sie wie gewohnt im zweiten PDF "Stabilitätsgarantie"
Infos einblenden
Infos ausblenden
Hier finden Sie die Beitragstendenzen für 2016
Jetzt herunterladen: Beitragstendenzen BAP 2016!
91.1 kB
PDF
ARAG KV Beitragstendenzen 2016
Hier finden Sie die aktuellen Beitragstendenzen der ARAG Krankenversicherung

Jetzt herunterladen: ARAG Stabilitätsgarantie!
326.3 kB
PDF
ARAG Kranken Stabilitätsgarantie bis 2017
Die Beiträge für diese Tarife (und Altersgruppen) bleiben stabil: Stabilitätsgarantie bedeutet stabile Beiträge bis mindestens 01.01.2017. (Stand 06.2015)
Besonders Erwähnenswert: die Highlights ausgewählter ARAG Voll- und Zusatz-Tarife!
Besonders Erwähnenswert: Für unseren Komfort-Tarif in der Vollversicherung bleiben die Beiträge bis 01.01.2017 stabil. Das gilt in der Zusatz-Versicherung auch für die ARAG Pflege-Tarife, die Kostenerstattungs- und Zahntarife sowie den Tarif 262!
Infos einblenden
Infos ausblenden
Die Highlights des Komfort-Tarifs
Der Komfort-Tarif der ARAG Kranken-Vollversicherung bietet umfangreichen Schutz zum attraktiven Preis. Individuelle Beitragsgestaltung durch Selbstbeteiligungs-Varianten von 0, 300, 600, 900, 1.200 und 1.500 Euro und Leistungen bis zu den GOÄ/GOZ-Höchstsätzen - stationär auch darüber hinaus - zählen zu den Highlights.
Option auf Höherversicherung: Mit dem Optionstarif ARAG FlexiPro das Optionsrecht Ihrer Kunden auf maximal 10 Jahre (maximal bis zum 50. Lebensjahr) erweitern.

Individuelle Beiträge durch SB-Varianten 0, 300, 600, 900, 1.200 und 1.500 Euro
Leistungen bis zu den GOÄ/GOZ-Höchstsätzen; stationär auch darüber hinaus
Freie Wahl von Fachärzten nach Überweisung durch Hausarzt
Stationäre Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer inkl. Chefarztbehandlung
100 Prozent für Zahnbehandlung und Inlays, 80 Prozent für Zahnersatz und Kieferorthopädie
Beitragsrückerstattung in allen SB-Stufen plus Pauschalerstattung in den SB-Stufen 0 und 300 Euro
Vorsorgeuntersuchungen auch über den Rahmen der gesetzlichen Programme hinaus und Schutzimpfungen – ohne Anrechnung auf SB, Beitragsrückerstattung oder Pauschalerstattung
77.4 kB
PDF
Highlights der ARAG Kranken-Vollversicherung
Jetzt herunterladen: Highlights der ARAG Kranken-Vollversicherung (Stand 03.2015)

Highlights Kostenerstattungs-Tarife
Das Kostenerstattungsprinzip - für alle GKV-Versicherten der Ausweg aus Zuzahlungen, Leistungseinschränkungen und Leistungsverlusten. Versicherungsschutz auf Niveau eines privaten Vollkostentarifs - mit den ARAG Kostenerstattungstarifen 181 bis 185.
Bevorzugte Behandlung und mehr Aufmerksamkeit durch Privatpatienten-Status
Sofortige oder zeitnahe Behandlungstermine, kürzere Wartezeiten
Erweitertes Spektrum an Diagnose- und Therapiemöglichkeiten
Größere Auswahl an Fachärzten (auch Privatpraxen anerkannter Spezialisten)
Arztwechsel ohne Einschränkungen
813.5 kB
PDF
Prospekt ARAG Kostenerstattung (WW 834)
Mehr Highlights finden Sie im Prospekt zu den ARAG Kostenerstattungs-Tarifen (Stand 04.2015)


Highlights Stationäre-Tarife
Mit den ARAG Tarifen 261 (Einbettzimmer) und 262 (Zweibettzimmer) sichern Sie Ihren Kunden unter anderem eine freie Klinikwahl und die Behandlung als Privatpatient mit Anspruch auf Chefarztbehandlung.

ARAG Tarif 261 (Einbettzimmer), ARAG Tarif 262 (Zweibettzimmer):
Freie Klinikwahl
Behandlung als Privatpatient mit Anspruch auf Chefarztbehandlung
Ambulante Operationen, sofern sie vollstationäre Heilbehandlung ersetzen
Erstattung von Differenzkosten höherer Pflegesätze in Deutschland
Vor- und nachstationäre Behandlung
Leistungen auch über die Höchstsätze der Gebührenordnung
Krankenhaustagegeld bei Verzicht auf Wahlleistungen
ARAG Krankenhaustagegeld (Tarif 11)
Für jeden Tag der stationären Behandlung
Zeitlich unbegrenzt in vereinbarter Höhe
Bis zu 150 Euro täglich möglich

1.6 MB
PDF
Folder Kranken-Zusatzversicherung (WS 831)
Details zu den Stationär- und weiteren ARAG KV-Zusatz-Tarifen lesen Sie im Folder Kranken-Zusatzversicherung (Stand 05.2015)

Highlights Zahn-Tarife
Die ARAG Zahn-Zusatzversicherungen machen es möglich: mit geringen Monatsbeiträgen für den Zusatzschutz bleibt der Besuch beim Zahnarzt und Kieferorthopäden bezahlbar. Je nach Tarif kostet es sogar gar nichts. Bei unserem Zahnschutz wählen ARAG Kunden unter mehreren Angeboten und entscheiden, wie viel sie ausgeben möchten, um die Grundversorgung der gesetzlichen Krankenversicherung zu optimieren.

ARAG DentalPro Z100

100 Prozent Kostendeckung (inkl. GKV-Anteil) bei
Zahnbehandlung inkl. professioneller Zahnreinigung
Zahnersatz standard (z.B. Prothesen, Brücken, Kronen)
80 Prozent Kostendeckung (inkl. GKV-Anteil) bei
Zahnersatz extra (z.B. Implantate, Onlays)
Inlays
Kieferorthopädie

ARAG DentalPro Z90Bonus
Zweimal Prophylaxe bis zu 60 EUR/Jahr
Bis zu 90 Prozent für "Zahnersatz Regelversorgung" möglich
Kieferorthopädie bei Kindern: Bis zu 80 Prozent der Mehrleistungen, bis zu 1.000 EUR während der Vertragslauftzeit
Integrierte Bonusheftregelung: Bei mindestens 5 Jahre nachgewiesener Vorsorge im Bonusheft beträgt die Kostendeckung für „Zahnersatz extra“ und „Inlays“ inklusive Leistungen der GKV 90 Prozent

ARAG DentalPro Z70

70 Prozent Kostendeckung (inkl. GKV-Anteil) bei
Zahnersatz standard (z.B. Prothesen, Brücken, Kronen)
Zahnersatz extra (z.B. Implantate, Onlays)
Inlays
Kieferorthopädie

ARAG DentalPro Z50/90
50 Prozent Kostendeckung auch ohne Vorleistung der GKV; zusammen mit der GKV maximal 90 Prozent
Versichert sind Zahnbehandlung, Zahnersatz, Inlays und kieferorthopädische Maßnahmen
Zahnersatz extra: Über die Regelversorgung hinausgehende Versorgung, z.B. mit Implantaten, Onlays etc. mit 50 Prozent – max. 90 Prozent

450.6 kB
PDF
ARAG Zahn-Zusatz-Infoblatt
Leistungsbeispiele finden Sie im ARAG Zahn-Zusatz-Infoblatt (Stand 02.2015)


 
Aktualisierte Druckstücke
Einige KV Highlightblätter sowie FAQs zu den Zahntarifen wurden ins neue Design gebracht. Ebenfalls überarbeitet wurden der ARAG DentalPro Antrag und die Bedingungen (A837), der Flyer Zahnzusatz (A833) sowie das Prospekt zur ARAG KV-Vollversicherung (WS836). Alle Dokumente haben wir hier für Sie online zum Download bereitgestellt.
Infos einblenden
Infos ausblenden
Neue KV-Materialien im Überblick